Dienstleistungen

LMLIU 3/4"

Leitfähigkeits-Sensor mit integrierter Elektronik

https://www.imp-deutschland.de/iag/lmled/lmliu34.htm ¦ Letzte Änderung: 10.12.2020

IMP-Ingenieurgesellschaft mbH ¦ Albert-Einstein-Strasse 1 ¦ D-49076 Osnabrück
Tel.: +49-(0)541-5079-8738 ¦ Fax: +49-(0)541-5079-8741 ¦ eMail: info@imp-deutschland.de

LMLIU 3/4

Auf einen Blick

  • Leitfähigkeits-Sensor mit
    • LED-Anzeige grün, gelb, rot
    • mit Schaltausgang und akustischem Signal
    • mit je einem Analogausgang 0/4…20mA und 0/1…5V
  • Gerät wird nach Ihren Wünschen programmiert
  • f. die konduktive Messung der spezifischen elektrischen Leitfähigkeit in Flüssigkeiten
  • Made in Germany

Die elektrolytische Leitfähigkeit ist die neben dem pH-Wert wichtigste Messgröße der chemischen Prozessanalyse.
Sie ist das Maß für die Fähigkeit einer wässrigen Lösung, den elektrischen Strom zu leiten. Sämtliche Prozesse, in denen Salze, Säuren und Basen eine Rolle spielen, können so messtechnisch verfolgt, gesteuert oder geregelt werden.

Von der Wasseraufbereitung bis hin zu industriellen Prozesswässern mit hohen Anforderungen hinsichtlich Temperatur, Druck, Verschmutzungsverträglichkeit und chemische Widerstandsfähigkeit.

Die Anzeigebereiche für die LED-Anzeige grün-gelb-rot und den Grenzwert werden nach Kundenangaben programmiert. Bitte bei Bestellung angeben. Für nachträgliche Änderungen durch den Kunden ist unser zusätzlicher Programmier-Adapter erforderlich.

Bemaßung LMLIU 3/4
Leitwert Anzeige
0…30µS Grün
30…40µS Gelb
>40µS Rot
>50µS Rot blinkend + Piepser + Optokoppler
Leitwert Analogausgang
0…40µS 4…20mA / 1…5V
Betriebsspannung +UB: weiß
Betriebsspannung Masse: braun
Optokoppler 1 Kollektor: grün
Optokoppler 1 Emitter: gelb
Optokoppler 2 Kollektor: violett
Optokoppler 2 Emitter: schwarz
Stromausgang: blau
Spannungsausgang: rot
RX vom Programmieradapter: grau
TX vom Programmieradapter: pink
Achtung: Nicht benötigte Anschlüsse offen lassen!

Hinweis:
Das Gerät besitzt keine galvanische Trennung.
Sorgen Sie in jedem Fall dafür, dass Spannungsversorgung und mA-Ausgang galvanisch von der Anlage, in der das Gerät betrieben wird, getrennt sind.

Meßflächen: Edelstahl 1.4571
Zellenschaft: PP / PVDF (optional)
Dichtung: O-Ring EPDM
Einschraubgewinde: 3/4"
Druckfestigkeit: 16 bar bis 60°C (PP)
16 bar bis 90°C (PVDF)
Schutzgrad: IP 65
Anzeige: 3 LEDs (grün / gelb / rot)
Meßbereich [µS]: 1…200
Temperaturkompensation: lin. 0…3,5%/°C nat. 2,2%/°C
Referenztemperatur [°C]: 25
Analogausgänge: 0/4…20mA und 0/1…5VDC
Grenzwertsignal: akustischer Alarm (Piezo-Element)
Grenzwertausgang: 2x Optokoppler
Strombelastbarkeit der Optokoppler [mA]: 50
Anzug- / Abfallverzögerung [sek]: 0…65000
Meßgenauigkeit: ±3% vom Meßwert
Umgebungstemperatur [°C]: 0…50
Programmierbar
(Adapter erforderlich!):
Schaltpunkte für LEDs, Optokoppler und Piepser.
Spannungausgang: 0…xxµS = 0…5V DC.
Zeitverzögerung der Schalt-/Alarmpunkte.
Betriebsspannung [V]: 15-24V DC (26V DC max.)
Stromaufnahme [mA]: <50mA
Festkabelanschluß: 5m LIYY 10x0,14mm²

Hinweis:
Das Gerät besitzt keine galvanische Trennung.
Sorgen Sie in jedem Fall dafür, dass Spannungsversorgung und mA-Ausgang galvanisch von der Anlage, in der das Gerät betrieben wird, getrennt sind.

  • Datenblatt und Formular f. kundenspezifische Programmierung
Art.-Nr Beschreibung Preis (netto)
0022-7132 LMLIU-01-3/4" PP
3-fach LED-Anzeige (grü, gelb, rot)
Ausgang: 2x OK (Optokoppler), 1x Piezopiepser
0/4...20mADC, 0/1...5VDC
Werkstoff: PP, EPDM, 1.4571
Einschraubgewinde: 3/4"
5 m Festkabel
227,00